Bluetooth Receiver – drahtlos zu jeder Zeit seine Lieblingsmusik abrufen

veröffentlicht am 21. September 2016 in Uncategorized von
bluetooth receiver

Ein sogenannter Bluetooth Receiver ist ein Adapter, den Sie problemlos über den entsprechenden Kabelanschluss an Ihre heimische Stereoanlage anschließen können. Durch einen solchen Receiver können Sie nun ganz bequem Ihre Lieblingsmusik über die Anlage vom Sofa aus abspielen lassen, ohne dass Sie sich bewegen müssen. Diese kleinen, sehr unauffälligen Boxen gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Manche haben ein sehr auffälliges Design und sind groß, andere wiederum sind schlicht gestaltet und sehr kompakt. Jedoch haben sie alle dieselbe Aufgabe: Ihr Hörerlebnis zu erleichtern und zu verbessern. Eine weitere Gemeinsamkeit ist ihre sehr leichte Bedienung und der kinderleichte Umgang mit ihnen.
Alles, was sie dafür benötigen, ist ein Bluetooth-kompatibles technisches Gerät, welches zum Abspielen von Musik fähig ist, zum Beispiel ein Smartphone oder Tablet, auf dem Ihre persönlichen Lieblingslieder gespeichert sind. Durch das Andocken des Bluetooth Receivers an Ihrem Soundsystem mit einem entsprechenden Anschluss, entweder Klinken- oder Chinchanschluss, und das Einstecken des Netzkabels in der Steckdose, entsteht eine Schnittstelle. Sobald der Bluetooth Receiver angeschlossen ist, ist er auch eingeschaltet. Danach müssen Sie zunächst einmal Bluetooth auf Ihrem Handy aktivieren. Darauf folgt die Suche des Geräts und die Kopplung beider, Ihres Smartphones oder Tablets mit dem angedockten Bluetooth Receiver. Sobald die Kopplung erfolgt ist, kann die von Ihnen gewünschte Musik über einen einzigen Knopfdruck auf Ihrem Gerät abgespielt werden. Da Ihr Smartphone oder Tablet nun kabellos mit dem Bluetooth Receiver verbunden ist, empfängt der Receiver über Bluetooth die Lieder und lässt sie über die Stereoanlage abspielen. Dabei können sich frei im Raum bewegen, da ein Bluetooth Receiver über eine hohe Reichweite verfügt. Das bedeutet, dass Sie sich in einer bestimmten Entfernung zum Gerät aufhalten müssen, damit die kabellose Verbindung nicht unterbrochen und die Musik gestoppt wird. Diese Reichweite ist aber in der Regel bei vielen Bluetooth Receivern so weit, dass Sie sich ebenfalls in andere Räume bewegen können, ohne dass das Lied wegen zu schlechter Verbindung unterbricht oder die Soundqualität verringert wird.
Man benötigt solche Bluetooth Receiver zum Abspielen diverser Musikstücke, die man zwar auf dem Smartphone oder einem anderen Bluetooth-kompatiblem Gerät gespeichert hat, jedoch nicht abrufen kann mangels der direkten beziehungsweise falschen Verbindung vom Gerät zur Stereoanlage. Außerdem macht es das Musik hören angenehmer, da man per Knopfdruck und ohne ständiges Aufstehen kinderleicht von einem zum anderen Song wechseln oder pausieren kann. Ebenfalls ermöglicht ein solcher Bluetooth Receiver das Abspielen von Songs, die Sie lediglich im Internet runterladen können und die es eventuell nicht auf CD im Fachhandel zu kaufen gibt.

Worauf sollte man beim Kauf eines Bluetooth Receivers achten und was sind wichtige Faktoren beim Kauf?

Es gibt mehrere Sachen, die man beim Kauf eines Bluetooth Receivers beachten sollte.
Zunächst einmal gibt es vergleichsweise günstige Angebote für derartige Receiver, jedoch auch teurere Varianten, die allerdings nicht mit wesentlich mehr oder besseren Funktionen aufwarten. Allerdings sollte man keineswegs einen zu günstigen Bluetooth Receiver kaufen, da dieser höchstwahrscheinlich eine schlechte Soundqualität, geringere Reichweite etc. aufweist oder gar nicht mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Hier gilt: Lieber etwas teurer, dafür aber Gewissheit, dass man ein gutes Produkt mit Mehrwert gekauft hat. Ausschlaggebend dafür sind oftmals auch Rezensionen anderer Käufer, die diesen Bluetooth Receiver ebenfalls gekauft haben und ihn für gut beziehungsweise nicht gut empfunden haben.

Weitere wichtige Faktoren

Ein zweiter entscheidender Faktor für die Anschaffung ist die Kompabilität Ihres Bluetooth fähigen Gerätes sowie die Ihrer Stereoanlage, auf dem die Musik später über den Receiver abgespielt werden soll. Wichtig ist vorallem der Anschluss des Kabels, deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf in jedem Falle vergewissern, dass der Bluetooth Receiver, welchen Sie erwerben wollen, auch über das richtige, meist beigefügte Anschlusskabel verfügt. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen einem Klinken- und einem Chinchanschluss. Falls das nicht der Fall ist, könnten Sie alternativ auch einen zusätzlichen Adapter kaufen, was aber ein weiterer, wenn auch nur sehr geringer Kostenfaktor wäre, den Sie vermeiden könnten.
Der dritte wichtige Tipp zur Beschaffung eines Bluetooth Receivers ist selbstverständlich die Soundqualität. Vergewissern Sie sich, dass diese nicht durch etwaiges Rauschen der Stereoanlage sowie Fehler beim Abspielen der Musik durch den Bluetooth Receiver beeinträchtigt wird. Testen Sie gegebenenfalls verschiedene Receiver, bevor Sie sich zum Kauf Ihres persönlichen Favoriten entscheiden.


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare